top of page

BodyButter ganz einfach selbst machen!

Mit wertvollen Fetten und ätherischem Öl ist schnell eine eigene Körperbutter hergestellt - probiert's aus!

 

Ich habe mal wieder etwas ausprobiert, da ich durch das Seifen sieden und Naturkosmetik-Tüfteln sehr viele verschiedene Öle zuhause habe. Die BodyButter, die dabei entstanden ist, ist wunderbar angenehm auf der Haut und deshalb möchte ich das Rezept gerne mit euch teilen. Keine Sorge, falls ihr nicht alle Öle zuhause habt und diese auch nicht kaufen möchtet. Beispielsweise könnt ihr statt Rizinusöl und Nachtkerzenöl die Menge mit Mandelöl auffüllen. Für eine BodyButter würde ich jedoch ~50-60% feste Fette (hier Sheabutter und Kakaobutter) verwenden und die restlichen ~40-50% mit flüssigen Ölen vervollständigen. Solltet ihr allerdings des Öfteren selbst Naturkosmetik zusammenrühren werdet ihr schnell bemerken, dass die meisten Öle in der kommenden Zutatenliste Standardöle sind für das eigene Mischen von Naturkosmetika und in vielen weiteren Produkten Verwendung finden können (Lippenpflege, Gesichtspflege, Ansetzen von Kräuterauszügen in Öl etc.).

Zutaten


Sheabutter 80 g

Kakaobutter 40 g

Mandelöl 20 g

Jojobaöl 20 g

Nachtkerzenöl 20 g

Rizinusöl 5 g



Das braucht ihr noch


Rührgerät

Topf

Schüssel

Alkohol zum desinfizieren

Döschen (Fassungsvermögen ~400 ml)




So wird's gemacht


  • Gerätschaften vorher mit Alkohol (mind. 40%ig) desinfizieren.

  • Kakaobutter und Sheabutter abwiegen und bei geringer Hitze in der Schüssel im Wasserbad (dafür ist der Topf gedacht) verflüssigen. Kurz abkühlen lassen, aber nicht wieder erkalten lassen.

  • Die flüssigen Öle (Nachtkerzenöl, Mandelöl, Jojobaöl und Rizinusöl) mit dem noch flüssigem Fettgemisch mischen und den Topf für etwa 20 Minuten in die Gefriertruhe geben.

  • Das angefrorene Gemisch mit einem Rührgerät ein paar Minuten aufschlagen (wie Sahne) und wer mag kann zum Schluss noch ätherisches Öl einarbeiten.

Ätherische Öle: Auf 200 g Fette/Öle mische ich insgesamt 20 Tropfen ätherisches Öl (0,5%ige Mischung). Weniger geht natürlich immer. Für meine BodyButter habe ich ätherische Öle gewählt, die besonders fein für die Haut sind:

  • Benzoe Siam (9 Tropfen)

  • Palmrosa (5 Tropfen)

  • Sandelholz (2 Tropfen)

  • Orange (Achtung! Orange ist ein "Poweröl" mit hohem Monoterpengehalt und kann bei zu hoher Dosierung die Haut reizen) (4 Tropfen)


Cave: Ein bisschen Vorsicht bei ätherischen Ölen ist geboten. Beispielsweise erhöht Bergamottenöl (enthält Furanocumarine) die Lichtempfindlichkeit der Haut. Bei unsachgemäßem Gebrauch kann es zu Pigmentflecken führen. Bestimmte ätherische Öle sind außerdem in der Schwangerschaft nicht geeignet. Wichtig zu wissen ist, dass ätherische Öle nie pur auf die Haut aufgetragen werden sollen. Eine gute Übersicht über ätherische Öle und deren Anwendung gibt das Buch "Praxis Aromatherapie" (https://shop.thieme.de/Praxis-Aromatherapie/9783132434714)

  • Die fertige BodyButter jetzt in eure Dose geben. Fertig;)


Herkunft Rohstoffe


Meine ätherischen Öle beziehe ich von


Meine Öle und Fette sind von verschiedenen Anbietern, denen ich vertraue:





Viel Spaß beim selber rühren! ;)


Disclaimer


Die in diesem Artikel genannten Rezepte, Anwendungsvorschläge, Angaben und Inhalte wurden sorgfältig recherchiert und sind nach aktuellem Wissensstand verfasst worden, dennoch sind die Angaben ohne Gewähr. Die gemachten Angaben stellen keinen Anspruch auf Vollständigkeit und oder der Richtigkeit im schulmedizinischen Verständnis. Die hier verwendeten, natürlichen Zutaten können bei Menschen Allergien, Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten auslösen, da jeder Mensch anders auf die Inhaltsstoffe (auch auf ätherische Öle!) reagieren kann. Sollten Beschwerden auftreten, sollte unmittelbar ärztlicher Rat eingeholt werden. Die Anwendung von Heilpflanzen und Wildkräutern ersetzt keinen Besuch beim Arzt und sollte vorab mit einem Arzt geklärt werden. Die Autorin haftet nicht für eventuelle Schäden und/oder Nachteile, die aus den hier vermittelten Anregungen stammen.






Comments


bottom of page